Platin­sponsoren


Zielbau

 

Swiss itp logo


Gold­sponsor


scheco logo

Silber­sponsoren


leplan logo

 

agiba logo 200x100

 

RS Logo 200x100

 

Implenia 200x100

 

Lindberg 200x100

 

Ziegler Logo

 

MySports Logo 200x100

 

Auwiesen 200x100

 

Goeldi AG logo


Banner Newsletter Golfturnier 600x98

Mit 2:5 verliert der EHC Winterthur gegen die GCK Lions. Winterthur kam nie in die Nähe eines Sieges ausser vielleicht ganz zu Beginn, als Thomas Studer in der dritten Minute praktisch postwendend den Ausgleich zum frühen Führungstreffer der Junglöwen erzielte.

Danach übernahmen aber die Hausherren das Zepter und erhöhten das Score bis zur Spielmitte bis auf 5:1. Selbst der Einsatz des Kloten Keepers Luca Boltshauser konnte den Torregen nicht verhindern. So musste dieser im letzten Drittel dem Winterthurer Stammgoalie Oehninger Platz machen, welcher dann am Schluss mit reiner Weste das Eis verlassen konnte. Timon Vesely schaffte in der 45. Minute noch einen Treffer, zu mehr war Winterthur heute trotz stärkerem Schlussdrittel aber nicht mehr fähig.