Platin­sponsoren


Zielbau

 

Swiss itp logo


Gold­sponsor


scheco logo

Silber­sponsoren


leplan logo

 

agiba logo 200x100

 

RS Logo 200x100

 

Implenia 200x100

 

Lindberg 200x100

 

Ziegler Logo

 

MySports Logo 200x100

 

Auwiesen 200x100

 

Goeldi AG logo


Banner Newsletter Golfturnier 600x98

Der Verwaltungsrat der EHC Winterthur Sport AG hat Alexander Keller per 1. Mai 2016 zum neuen Geschäftsführer ernannt. Mit diesem Entscheid werden die operativen Strukturen rund um die 1. Mannschaft weiter ausgebaut.

Mit der Ernennung des 42-jährigen Alexander Keller zum neuen Geschäftsführer der EHC Winterthur Sport AG wird die operative Struktur rund um die 1. Mannschaft (NLB) ausgebaut und professionalisiert. Keller übernimmt den Posten von Thomas Steger welcher verstärkt im Bereich der Nachwuchsmannschaften tätig sein wird.

Der neue Geschäftsführer kennt die Mechanismen im Schweizer Eishockey bestens. Während fünf Jahren hat Alexander Keller bei der Swiss Ice Hockey Federation (SIHF) in den Bereichen Kommunikation, Public Relations und in der Vermarktung gewirkt. Als Verantwortlicher für PR und Kommunikation steuerte er die medialen Geschicke der SIHF. In der Funktion des Medienchefs war Keller unter anderem an denHerren A-Weltmeisterschaften 2012 in Helsinki (FIN) und 2013 in Stockholm (SWE) sowie an den Olympischen Spielen 2014 in Sotschi (RUS) im Einsatz.

Verwaltungsratspräsident Marcel Truninger zur neuen Verpflichtung: „Der Verwaltungsrat ist überzeugt, dass wir mit Alexander Keller einen Geschäftsführer mit viel eishockeyspezifischer Erfahrung an Bord geholt haben. Wir müssen uns für die kommenden Jahre nicht nur sportlich sondern auch wirtschaftlich weiterentwickeln. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!“