Platin­sponsoren


Zielbau

 

Swiss itp logo


Gold­sponsor


scheco logo

Silber­sponsoren


leplan logo

 

agiba logo 200x100

 

RS Logo 200x100

 

Implenia 200x100

 

Lindberg 200x100

 

Ziegler Logo

 

MySports Logo 200x100

 

Auwiesen 200x100

 

Goeldi AG logo


Banner Newsletter Golfturnier 600x98

Auch im Final um den EZO-Cup lässt Winterthur nichts anbrennen. Mit 5:2 wird Ligagegner Hockey Thurgau besiegt. Damit steht der EHCW als Sieger des EZO-Cup fest.

 

Winterthur startete gut in das Spiel. Im Tor stand dabei der erst 18-jährige Luca Forrer. Der EHCW diktierte das Spiel und nach zwanzig Minuten stand es 2:1 für Winti. Im zweiten Drittel wurde die Gangart härter. Hockey Thurgau wehrte sich jedoch erfolglos. Mit 4:1für Winterthur ging es in die zweite Pause. Das Schlussdrittel wurde dann stabil zu Ende gespielt. Der EHCW spielte clever und brachte den Sieg nach Hause. Die Tore schossen Staiger, Beeler (2), Büsser, Keller. Geschont wurden Oehninger, Wichser, Hoffmann und Theodoridis.