Platin­sponsoren


Zielbau

 

Swiss itp logo


Gold­sponsor


scheco logo

Silber­sponsoren


leplan logo

 

agiba logo 200x100

 

RS Logo 200x100

 

Implenia 200x100

 

Lindberg 200x100

 

Ziegler Logo

 

MySports Logo 200x100

 

Auwiesen 200x100

 

Goeldi AG logo


Banner Newsletter SK 19 600x98

Unsere Elite B Junioren stehen schon kurz nach Beginn der Playoffs mit dem Rücken zur Wand. Gegen den HC Ajoie liegt das Team mit 0:2 nach Spielen im Hintertreffen (Best of 5). Damit muss der EHCW am Mittwoch gewinnen, will man den Saisonschluss verhindern.

Das erste Spiel gegen Ajoie lief gut an. Nachdem im ersten Drittel ein Chancenplus resultierte, musste man jedoch gleich zu Beginn des mittleren Abschnittes einen Gegentreffer einstecken. Winti glich aus und ging gar in Führung. Doch durch unnötige Strafen brachte man sich selber in Bedrängnis und bot damit den Gästen die Hand zum Ausgleich. Die Overtime wurde dann von Ajoie gewonnen (in Überzahl!).

Das zweite Spiel lief für Ajoie besser und sie gingen früh in Führung. Winterthur reagierte und glich nur eineinhalb Minuten später aus. Vor der Pause gingen die Gäste wieder in Führung und bauten diese im Mitteldrittel aus. Im Schlussdrittel zog Ajoie gar auf 4:1 davon. Winterthur holte zwar noch ein Tor auf (ohne Goalie) aber danach musste man doch noch zwei Empty Netter kassieren.

So steht es 2:0 für Ajoie und Winterthur spielt am Mittwoch bereits um Kopf und Kragen.