Topscorer


Quelle: www.sihf.ch
Sp T A Pt +/- PIM
Gian-Andrea Thöny4516723-2118
Jorden Gähler4310818-3032
Luka Hoffmann4210616-2437
Joel Steinauer4431114-2816
Thomas Studer354913-2024
Anthony Staiger456511-2428
Timon Vesely455611-3130
Thomas Furrer354711-1914
Philip Beeler343811-178
Thomas Büsser413811-1626
Samuel Keller33369-2216
Jan Lee Hartmann35279-184
Xeno Büsser32189-2612
Joshua Theodoridis43358-2749
Phillipp Aerni29437-1518

EHCW Strafen


Quelle: www.sihf.ch
Sp +/- Pt PIM
Joshua Theodoridis43-27849
Michel Grolimund44-29744
Thomas Mettler39-31743
Luka Hoffmann42-241637
Jorden Gähler43-301832
Timon Vesely45-311130
Anthony Staiger45-241128
Thomas Büsser41-161126
Thomas Studer35-201324
Phillipp Aerni29-15718
Gian-Andrea Thöny45-212318
Samuel Keller33-22916
Joel Steinauer44-281416
Thomas Furrer35-191114
Xeno Büsser32-26912
ehcwinterthur
ehcwinterthur Wir heissen unseren neuen Assistenz-Coach Manuel Brugger herzlich willkommen! bit.ly/2rUD8Jc
09:55AM Jun 22
ehcwinterthur
ehcwinterthur Ein guter Start in den Tag: Adrian Wichser bleibt dem @ehcwinterthur eine weitere Saison erhalten: bit.ly/2t7WjvV
03:07AM Jun 16

Platin­sponsor


Zielbau


Gold­sponsor


haldengut

 

MySports Logo 200x100scheco logo

 

 

Swiss itp logo


Silber­sponsoren


 Lindberg 200x100

 

 

merbag logo

 

agiba logo 200x100

 

RS Logo 200x100

 


Partner­sponsoren


selzam logo

mcdonalds logo

Unique Floor



Medien­partner


Landbote
Radiotop
Teletop
Radio RWW

 Sport Tip Werbung

Fit for kids Werbung

 Fanzone

EHCW Fanclub 

EHCW Sufftras 

Banner Newsletter SK 600x98 ab 15

Tim Wieser kehrt mit einem 1-Jahresvertrag vom HC Thurgau zum EHC Winterthur zurück.

 

Mit Tim Wieser (Jahrgang 95) stösst ein schneller und kreativer Flügel zum EHC Winterthur. In der Saison 2015/16 stand Tim Wieser bereits für die Löwen auf dem Eis und erzielte 8 Tore und 12 Assists.

 

Vor seiner Zeit in Winterthur spielte Wieser zwei Jahre in Übersee für Sherbrooke Phoenix in der QMJHL und buchte in 115 Spielen 110 Scorerpunkte.

 

Der EHC Winterthur und Headcoach/Sportchef Michel Zeiter freuen sich über die Neuverpflichtung und heissen Tim Wieser herzlich willkommen.