ehcwinterthur
ehcwinterthur Marek Zagrapan out für 2 Monate Der Center zieht sich im Heimspiel gegen den @seit1946 eine Bandverletzung am Knie zu. Wir wünschen gute Genesung!
06:00AM Nov 21
ehcwinterthur
ehcwinterthur Eine Fernsehsendung live miterleben? Go for it! Am Mittwochabend um 19:30 Uhr ist Headcoach und GM Michel Zeiter im Talk-Marathon von @RADIO_TOP_CH und @TELETOPCH an der Winti-Mäss zu Gast. Alle Infos: bit.ly/2yZR2fM pic.twitter.com/RyJjM5kcuo
03:25PM Nov 20

Platin­sponsor


Zielbau


Gold­sponsoren


haldengut

 

scheco logo

 

Swiss itp logo

 

Oase Logo


Silber­sponsoren


merbag logo

 

Lindberg 200x100

 

agiba logo 200x100

MySports Logo 200x100

 

RS Logo 200x100

 

Implenia 200x100


Partner­sponsoren


 

selzam logo

mcdonalds logo

 

Unique Floor

 

Andreas Mueller

 

Dach Partner

 

Ninger AG

 

Goeldi AG

 

Volta AG

 

Leplan AG

 

Auwiesen AG

 

Ziegler + Cie AG



Medien­partner


Landbote
Radiotop
Teletop
Radio RWW

 Sport Tip Werbung

Fit for kids Werbung

 Fanzone

EHCW Fanclub 

EHCW Sufftras 

Gleich mit 6-0 schicken die Löwen den HC Biasca Ticino Rockets wieder nach Hause. Basis für den souveränen Sieg war die Leistung im ersten Drittel. 

 
Das Team von Michel Zeiter legte los wie die Feuerwehr. Bereits in der ersten Minute markierte Anton Ranov den ersten Treffer für den EHCW. Die Entschlossenheit war dem Heimteam richtiggehend anzusehen. Keller und gleich nochmals Ranov erhöhten binnen Minuten auf 3-0. 
 
Im Mitteldrittel ging ein wenig Schwung verloren, sehr wohl liessen die Hausherren den Tessinern aber dennoch keinen Platz auf dem Eis. Mit einem satten Schuss markierte Marwin Leu denn auch das 4-0. 
 
Im Schlussdrittel gingen die Emotionen teilweise hoch. Das Schiedsrichter-Gespann wusste allerdings mit der Situation gut umzugehen. Weitere Treffer von Homberger und gleich noch einmal Ranov besiegelten einen erfolgreichen Abend in der Zielbau Arena.