Platin­sponsoren


Zielbau

 

Swiss itp logo


Gold­sponsor


scheco logo

Silber­sponsoren


leplan logo

 

agiba logo 200x100

 

RS Logo 200x100

 

Implenia 200x100

 

Lindberg 200x100

 

Ziegler Logo

 

MySports Logo 200x100

 

Auwiesen 200x100

 

Goeldi AG logo


Banner Newsletter BringEnFan 600x98

Gegen den HC La Chaux-de-Fonds stehen die Löwen zwar bei weitem nicht auf verlorenem Posten, verlieren aber zum Schluss klar mit 0-6. 

 

Das Startdrittel sollte am Schluss sinnbildlich für das gesamte Spiel stehen. Winterthur zeigte ein engagiertes Spiel, kam zu seinen Chancen, die Tore fielen allerdings auf der Gegenseite. Mit dem 0-2 erhielten die Winterthurer einen schlechten Lohn für das Gezeigte.
 
Das Mitteldrittel ähnelte dem ersten Durchgang. Ein durchaus bemühter Gastgeber konnte die Scheibe nicht am gut aufgelegten Tim Wolf vorbeibringen. Im letzten Abschnitt kam es auf Winterthurer Seite zu einigen unglücklichen Situationen, was die Gäste aus La Chaux-de-Fonds zu 4 Toren nutzten. Letztlich entschied die Kaltblütigkeit zu Gunsten der Gäste.