Gründung 30. Mai 1963 (Fusion EHC Veltheim und EHC Winterthur zu Rot-Weiss Winterthur)
22. April 1980 (Umbenennung in EHC Winterthur).
   
Adresse

Grüzefeldstrasse 30
8401 Winterthur
Tel.: 052 238 38 18
Fax.: 052 238 27 27

   
Stadion Zielbau Arena (2'496 Sitzplätze)
Baujahr: 2002
   
Website www.ehc-winterthur.ch
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
   
Zuschauerzahlen Durchschnitt Saison 2016/17: folgt
   
Bisherige Erfolge Regio League Schweizer-Meister 1967, 1969, 2010 und 2015
Regio League Vize-Meister 2002, 2008 und 2012
Aufstieg NLB 1969 und 2015
   
Budget 2017/2018 Fr. 1.75 Mio
   
Klubfarben Rot / Weiss / Schwarz.
   
Ligazugehörigkeit National League B
   
Letzte Klassierungen

2016/17 9. Platz Regular Season NLB

2015/16 10. Platz Regular Season NLB
2014/15 Regio League Schweizer Meister
2013/14 Final Regio League Ost
2012/13 Final Regio League Ost
2011/12 Regio League Vizemeister
2010/11 Viertelfinal Regio League Ost
2009/10 Regio League Schweizer Meister
2008/09 Playoff Final Regio League Ost
2007/08 Regio League Vizemeister
2007/08 Meister Regio League Ost

   

Bekannteste Spieler aus dem         

Nachwuchs

Giovanni Conte, Urs, Beat und Peter Lautenschlager,
Patrick Della Rossa, Benjamin Winkler, Adrian und Martin Wichser, Sven Helfenstein,
Matthias Schoder, Andres Furrer, Simon Bodenmann, Samuel Keller, Mirco Müller,
Robin Leone, Fabrice Herzog
   
Teams 14 (NLB, 3. Liga, Elite B, Novizen TOP + A,
Mini A, Moskito TOP, A + B, Piccolo 1 + 2, Binis und Bambis (JS / Kids), Veteranen
   
Anzahl Mitglieder ca. 600
   
Gönnervereinigung Römerclub, ca. 200 Mitglieder
   
Medienpartner

Der Landbote

TELE TOP

RADIO TOP
Radio RWW

   
Partner-Klubs EHC Kloten & diverse Kooperationen im Nachwuchsbereich