Platin­sponsoren


Zielbau

 

Swiss itp logo


Gold­sponsor


scheco logo

Silber­sponsoren


agiba logo 200x100

 

BAM Logo Standorte 200x100

 

RS Logo 200x100

 

Implenia 200x100

 

Lindberg 200x100

 

Ziegler Logo

 

MySports Logo 200x100


Die Besitzerin der Kloten Flyers, die Avenir Sports Entertainment (ASE), will das Partnerteam des EHC Winterthur verkaufen. Die EHC Winterthur Sport AG nimmt zu dieser Situation Stellung.
 
Verwaltungsratspräsident Marcel Truninger zur Situation: „Die EHC Winterthur Sport AG ist das Partnerteam der Kloten Flyers. Die Zusammenarbeit mit dem NLA Team bezieht sich auf die sportliche Ebene. So können Spieler aus dem NLA Team bei Winterthur in der NLB eingesetzt werden und umgekehrt. Auf der finanziellen Basis besteht keine Zusammenarbeit. Ein Besitzerwechsel der Kloten Flyers hat auf unsere Kooperation und auf die finanzielle Ausgangslage der EHC Winterthur Sport AG keinen Einfluss. Der EHC Winterthur wird auch in der kommenden Saison in der Nationalleague B spielen.“
 
Die EHC Winterthur Sport AG ist überzeugt, dass die Kloten Flyers mit ihren professionellen Strukturen und der eingeläuteten Aufbauphase – speziell im Juniorenbereich – einen passenden Besitzer finden werden. Die bestehende Partnerschaft der beiden Clubs soll auch in Zukunft bestehen bleiben.